Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Kita`s und Hort

Unser Leitbild 

Unsere kommunalen  Kindertageseinrichtungen  der Stadt Rothenburg besitzen unterschiedliche konzeptionelle Ausrichtungen. Jedoch vereint uns ein gemeinsames Leitbild.

In unseren Kindertageseinrichtungen  sind alle Kinder willkommen – ohne Ansehen der Nationalität, der Religion, des kulturellen Hintergrunds, des Geschlechts, der sozialen Stellung oder ihrer speziellen körperlichen, seelischen und geistigen Bedingungen. Unsere pädagogische Grundhaltung  wird getragen durch gegenseitige Wertschätzung, Akzeptanz, und Toleranz. Wir erziehen die Kinder zu einem friedlichen und respektvollen Miteinander.

Als Kindertageseinrichtungen leisten wir  auf der Grundlage des  Sächsischen Bildungsplans und der UN-Kinderrechtskonvention familienergänzende und familienunterstützende Erziehung, Bildung und Betreuung der Kinder. Dabei stehen für uns das Wohl des Kindes, die Achtung seiner Würde und seiner eigenständigen Persönlichkeit sowie seiner individuellen Bedürfnisse und Kompetenzen  im Mittelpunkt.

Die Kinder betrachten wir als aktive Gestalter ihrer eigenen Entwicklung. Dafür bieten ihnen unsere engagierten und qualifizierten pädagogischen Fachkräfte  zahlreiche Erfahrungs- und Bildungsräume sowie Begleitung und Zuwendung, immer unter der Beachtung und Einhaltung der in den Einrichtungen gemeinsam festgelegten Regeln. Wir  fördern die ganzheitliche Entwicklung der Kinder, um sie zu einem eigenverantwortlichen Leben zu befähigen. Entsprechend ihres Entwicklungsstands beteiligen wir die Kinder aktiv an Entscheidungsprozessen. Wichtig für uns ist außerdem eine vertrauensvolle und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern. Ebenso beteiligen wir uns in unseren Kindertageseinrichtungen an der Berufsausbildung zukünftiger pädagogischer Fachkräfte und stellen Ausbildungsplätze und Praktika zur Verfügung.

Die pädagogische Arbeit in den einzelnen Einrichtungsteams wird durch gemeinschaftliches, kooperatives und vertrauensvolles Handeln bestimmt. Wir legen Wert auf einen respektvollen und konstruktiven Gedankenaustausch sowie auf regelmäßige Weiterbildungen, um die Qualität unserer Arbeit zum Wohle der Kinder  kontinuierlich weiterzuentwickeln.