Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Sommerfest

Das Sommerfest 2020 fällt aus!

Als am dritten Tag des Festes im Jahre 2019 zu später Stunde die Lautsprecher abgeschaltet wurden und die Lichter und Scheinwerfer erloschen, lag etwas Wehmut in der Luft. Waren doch die drei Tage in Gemütlichkeit und Frohsinn schon vorbei und der Alltag begann wieder. Aber was soll es? 2020 sehen wir uns wieder am gleichen Ort!


Weder Bürger und Gäste, noch die Organisatoren ahnten, dass ein Virus unser Land heimsuchen wird. Schlagartig veränderten sich unsere Tagesabläufe, unser ganzes Leben… Von jetzt an leiten uns Gesetze und Verordnungen, um unser Leben zu schützen.

Aus diesem Grund sind bis einschließlich 31. August 2020 alle Großveranstaltungen in den Städten und Gemeinden zum gesundheitlichen Schutz unserer BürgerInnen untersagt! Diese Festlegung trifft auch für unser Sommerfest zu!

 

Sommerfestartikel (2)

Die Vorbereitungen des Festes begannen bereits im September 2019. Uns ist es möglich den einen oder anderen Höhepunkt ins Jahr 2021 mit zu nehmen. Was uns aber nicht möglich ist, die  Sommerfestbecher im nächsten Jahr anzubieten.


Deshalb haben wir uns entschlossen, dieses Unikat ab sofort zu verkaufen. Wer möchte, kann 1 Becher (weiß mit lilafarbener Schrift) für 1,00 €  erwerben.

 

Die genannten Artikel werden bei der Stadtverwaltung, Frau Kundt (Tel. 7 72 33) angeboten. 

Wir freuen uns, wenn Sie mit dem Erwerb der Unikate unser Sommerfest unterstützen! Ihnen allen wünschen wir beste Gesundheit und freuen uns schon heute auf ein baldiges Wiedersehen zum Sommerfest 2021 vom 30.07. – 01.08.!


Heike Böhm
Bürgermeisterin


Für das Sommerfest 2021 können Sie sich schon jetzt bewerben!

Bitte richten Sie Ihre ausführlichen Bewerbungen an folgende Adresse:

Stadtverwaltung Rothenburg
Allgemeine Verwaltung/Ordnung/Sicherheit
Marktplatz 1, 02929 Rothenburg

Bewerbungsschluss ist der 31.03.2021!

 

 

Unsere Sponsoren des vergangenen Sommerfestes: 

 

SWG

STB

Lausitz Elaste

Schlegel

Landskorn

Kühn

">Bauservice

Preuß

Hennig

Evers

Raumausstattung