Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Kindertagesstätte "Sonnenhügel"

 

Herzlich Willkommen in unserem Kindergarten mit Krippe

 

Beschreibung unserer Einrichtung

 

Unser Kindergarten liegt im Innenstadtbereich von Rothenburg in ruhiger Lage, umgeben von einem schönen Spielplatz. Bei uns wird gespielt, gesungen, geforscht, getanzt, gebastelt, geturnt, geplaudert und reichlich gelacht

Wir sind eine Einrichtung der Kindertagesbetreuung auf der Grundlage des SGB VIII (Kinder und Jugendhilfe) und richten unsere pädagogische Arbeit nach dem Sächsischen Gesetzes zur Förderung von Kindern in Tageseinrichtungen (SächsKitaG) sowie dem Sächsischen Bildungsplan und unserer Kindergarten- und Krippenkonzeption aus.

 

In unserem Haus betreuen wir maximal 21 Krippenkinder im Alter von 1 bis 3 Jahren und maximal 73 Kindergartenkinder von 3 Jahren bis zum Schuleintritt in vorwiegend altershomogenen Gruppen.

In unseren 5 lichtdurchfluteten freundlichen Räumen und auf dem Spielplatz bieten sich unseren Kindern vielfältige Möglichkeiten für unterschiedlichste Sinneserfahrungen, zum Spielen und Lernen, dem kreativen Tätigwerden sowie zum Bewegen und Auspowern. Mit unseren Bildungsangeboten fördern wir das soziale und kommunikative Miteinander sowie die Selbstständigkeit der Kinder und legen den Grundstein für das mathematische und naturwissenschaftliche Grundverständnis.

 

Pädagogischer Ansatz

 

In unserer Einrichtung arbeiten wir nach dem pädagogischen Konzept der bewegungsorientierten Kindertagesstätte.

Kinder im Kita-Alter haben einen natürlichen Bewegungsdrang. Sie wollen springen und rennen, toben und balgen – mit allen Sinnen - und genau hier wollen wir ansetzen.

Bewegung und Aktivität sehen wir als wichtigen Entwicklungsaspekt an. Die Kinder lernen den eigenen Körper und sich selber kennen, setzen sich mit ihren körperlichen Fähigkeiten auseinander, lernen ihre physischen Grenzen kennen, aber auch Belastungen zu ertragen und ihre Leistungsfähigkeit zu steigern. So entwickeln sie ein Bild von sich selbst.

Vom Konzept der bewegten Kita profitieren die Kinder insofern, dass körperliche Aktivität das Zusammenspiel aller Sinne fördert und die Wahrnehmung schult.

 

Außerdem stärkt Bewegung das Selbstbewusstsein: Wer sich etwas traut und wem etwas zugetraut wird, der gewinnt an Selbstsicherheit und Selbstbewusstsein.

Neben dem Spiel und dem Spaß hat der Bewegungsdrang der Kinder aber auch eine Fülle positiver Nebeneffekte auf das soziale Miteinander. Im bewegten Spiel können Kita-Kinder Gefühle wie Lust, Freude, Ärger und Traurigkeit sowie Erschöpfung und Energie empfinden. Sie lernen im Spiel Absprachen zu treffen, Konflikte zu lösen und gegenseitig Rücksicht aufeinander zu nehmen und Vorurteilsfrei zu sein.

 

Uns ist es wichtig, dass die Kinder unserer Kita ausreichend Zeit und Möglichkeiten zum Bewegen haben, sei es im Flur, im Turnraum oder auf dem großen Außengelände.

 

Der pädagogische Ansatz einer bewegungsorientierten Kindertagesstätte vereinigt auch wunderbar das Erlernen von Sprache mittels Bewegung in einer anregenden Umgebung.

 

Bewegung in den Alltag unserer Kinder zu bringen, ist uns ein großes Anliegen.  Auch „kleine“ Bewegungen wie das Greifen und das Fassen sind immer auch ein „Begreifen“ und „Erfassen“. Bewegung und das eigene Tun sind Grundvoraussetzungen für Bildung und Lernen.

 

Spielplatz

Spielplatz

 

 

 

Besondere Angebote

  • im Rahmen der Eingewöhnung – Sandkastennachmittag
  • Wir sind eine Polnisch-Sprach-Kita - in Projekten und vielen Bereichen des Tagesablaufes in der Kita wird den Kindern die polnische Sprache in Verbindung mit dem Kennenlernen von Kultur und Traditionen des Landes Polen durch unsere Muttersprachlerin nahegebracht.
  • monatliche Besuche in der Tagespflege und im Wohnpflegheim
  • Oma-Opa Tage
  • Kita-Sommerfest
  • Tanzen für alle Kinder, die Lust haben

 

Vorschulangebote:  

  • Wassergewöhnung
  • Eislaufen
  • ABC-Tage
  • Kindersportwoche 

 

Betreuungszeiten:

 

Montag bis Freitag  5:45 Uhr bis 16:45 Uhr 

 

Schließzeiten:

 

* Tag nach Christi Himmelfahrt ( 14.05.2021)

* Sommerferien (26.07.2021 - 30.07.2021)

* Weihnachtsferien (23.12.2021 - 02.01.2022)

* zwei pädagogische Tage (Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben)

 

 

 

 

 

Kontakt

Leiterin Frau Prause

Martin-Ulbrich-Straße 10
02929 Rothenburg

(035891) 35187

(035891) 77998