Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Stellenausschreibung

Stellenausschreibung

 

In der kommunalen Kindertagesstätte "Gummistiefelchen" der Stadt Rothenburg/O.L., OT Uhsmannsdorf, ist ab dem 01. September 2021 eine Teilzeitstelle im Rahmen einer 

 

berufsbegleitenden Ausbildung zum Erzieher (m/w/d)

mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 20 Stunden vorerst befristet für die Dauer der Ausbildung (4 Jahre bzw. max. 48 Monate) zu besetzen. Bei Bewährung wird die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Aussicht gestellt.

Die Kindertagesstätte hat eine Kapazität von maximal 70 Betreuungsplätzen, davon maximal 21 Kinderkrippenplätze. Bei Bedarf ist auch der Einsatz in den kommunalen Kindertagesstätten „Sonnenhügel“ und Hort vorgesehen.

Anforderungen:

  • Kommunikationsfreude, Einfühlungsvermögen und Empathie im Umgang mit Kindern sowie engagierte Gruppenarbeit
  • Spaß an selbstständiger und kreativer Arbeit mit Kindern im Alter von 1 - 7 Jahren 
  • vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Eltern
  • konstruktive Zusammenarbeit im Team 
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
  • hohe Motivation, sich ein gutes Fachwissen über den Sächsischen Bildungsplan anzueignen und diesen unter Beachtung der pädagogischen Konzeption der Einrichtung in die Praxis umzusetzen

Zum berufspraktischen Teil der Ausbildung gehört außer dem wöchentlichen Unterricht bei der Euroakademie Görlitz (voraussichtlich Dienstag und Mittwoch) ein 12-wöchiges Fremdpraktikum in einer weiteren sozialpädagogischen Einrichtung  der Kinder- und Jugendhilfe, welche nicht zum Arbeitsbereich Kindertagesstätte gehört.

 

Zugangsvoraussetzungen:

mittlerer Schulabschluss (z.B. Realschulabschluss oder ein gleichwertiger Bildungsabschluss) 

und

  • abgeschlossene mindestens zweijährige einschlägige Berufsausbildung in einem förderlichen Beruf aus den Bereichen Heilerziehungspflege und Sozialpädagogik oder
  • nicht einschlägige Berufsausbildung und eine entsprechende mindesten zweijährige Berufstätigkeit oder
  • eine erziehende oder pflegende berufliche Tätigkeit von mindestens 7 Jahren in Vollzeitbeschäftigung und
  • Ausübung einer einschlägigen beruflichen Tätigkeit während der Teilzeitausbildung.

Diese Teilzeitstelle wird mit Entgeltgruppe S4 TVöD (TV SuE) vergütet.

 

Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 31. Januar 2021 an die Stadtverwaltung Rothenburg/O.L., Marktplatz 1, 02929 Rothenburg/O.L.. 

 

Für die Rücksendung Ihrer Unterlagen legen Sie bitte einen adressierten und ausreichend frankierten Briefumschlag bei. Aufwendungen, welche im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, z. B. Bewerbungs- und Reisekosten, können nicht erstattet werden. 

 

Im Falle einer positiven Entscheidung werden außerdem ein erweitertes, polizeiliches Führungszeugnis nach § 30 a Abs. 2 BZRG, ein Nachweis zum Masernschutz bzw. einer Kontraindikation auf Grundlage § 20 Abs. 9 IfSG sowie ein Gesundheitszeugnis gemäß § 43 IfSG (Nachweis der Erstbelehrung durch das Gesundheitsamt bzw. Vorlage eines zum früheren Zeitpunkt ausgestellten gültigen Gesundheitszeugnisses) notwendig.

 

Evtl. Rückfragen zur Stellenausschreibung, insbesondere den förderlichen Berufen aus den Bereichen Heilerziehungspflege oder Sozialpädagogik, können unter der Rufnummer 035891/77220, bei Frau Behnert, oder der Kindertagesstätte „Gummistiefelchen“, Leiterin Frau Lachmann, unter Rufnummer 035892/5480 erfolgen.

 

Wir weisen gem. Art. 6  Abs. 1 c, Artikel 88 der Datenschutzgrundverordnung i.V.m. § 11 des Sächsischen Datenschutzdurchführungsgesetzes darauf hin, dass Sie mit Ihrer Bewerbung gleichzeitig Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens erteilen.

 

Stadtverwaltung Rothenburg/O.L.

Liste der Zugangsberufe

 

 

Stellenangebot im Bundesfreiwilligendienst

Der Bundesfreiwilligendienst ist ein Angebot an Frauen und Männer jeden Alters, sich außerhalb von Schule und Beruf für das Allgemeinwohl zu engagieren. Der BFD dauert zwischen 6 und 18 Monaten und ist in Vollzeit zu erbringen. Sofern die Freiwilligen älter als 27 Jahre sind, ist auch eine Teilzeit ab 20 Wochenstunden möglich.

Für ihren Einsatz erhalten die Freiwilligen ein monatliches Taschengeld und werden für die Dauer des Einsatzes in der gesetzlichen Krankenkasse pflichtversichert. Die Beiträge werden von der Einsatzstelle abgeführt.

 

Die Stadt Rothenburg bietet Einsatzstellen in den unterschiedlichsten Bereichen an. Aktuell suchen wir Freiwillige für den Einsatz in der Kita „Gummistiefelchen“ in Uhsmannsdorf sowie für die Oberschule „Moritz Zimmermann“ in Rothenburg.

 

Kindertagesstätte „Gummistiefelchen“

 

Sie unterstützen die Erzieherinnen bei der Gruppenarbeit – helfen beim An- und ausziehen, begleiten bei Spaziergängen, helfen bei den Mahlzeiten, bereiten die Gruppenarbeit vor.

Handwerkliches Geschick ist von Vorteil, da Sie auch das Personal im technischen Bereich unterstützen - kleinere Hausmeistertätigkeiten, wie Pflaster kehren und auch schon mal das ein oder andere Spielzeug reparieren sowie die Hilfe in der Küche und bei der täglichen Reinigung gehören auch zu Ihren Aufgaben.

 

Das Team der Kita freut sich auf Ihre Unterstützung!

 

Oberschule „Moritz Zimmermann“

 

Sie unterstützen den Hausmeister bei der Pflege und Reinigung des Schulgeländes, bei Kleinreparaturen in den Schulgebäuden und im Außenbereich der Schule. Bei der Grundreinigung der Schule erwarten wir Ihre Mitarbeit beim Aus- und Einräumen der Zimmer. Im Zuge des Schulneubaus unterstützen Sie das Personal  der Oberschule bei Vorbereitungsarbeiten.

 

Das Team der Oberschule freut sich auf Ihre Bewerbung!