Kontrast:
 
Bannerbild
Bannerbild
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

VERKEHRSHINWEIS & PRESSEMITTEILUNG S 127, Ausbau in Kahlemeile

13. 06. 2024

Am Donnerstag, den 20. Juni 2024 beginnen im Auftrag der LASuV-Niederlassung Bautzen die Arbeiten zum Ausbau der S 127 in Kahlemeile. Auf einer Länge von rund 300 Metern wird die Staatsstraße grundhaft ausgebaut. Die alte Asphaltdecke wird entfernt und durch einen neuen Straßenbelag inklusive einer neuen Asphalt- und Frostschutzschicht ersetzt. Im Zuge der Arbeiten werden in beiden Fahrtrichtungen barrierefreie Bushaltestellen hergestellt und die Straßenbeleuchtung erneuert. Für die verkehrssichere Erreichbarkeit der Bushaltestelle wird ab der Einmündung der Gemeindestraße „Kahlemeile“ ein Gehweg bis zur Bushaltestelle angelegt. Die Baumaßnahme soll voraussichtlich bis Ende Juli abgeschlossen werden.

 

In der Bauzeit muss die S 127 voll gesperrt werden. Die Fuß- und Radwegführung erfolgt über die Gemeindestraße „Kahlemeile“. Die Umleitung für den Durchgangsverkehr aus Norden kommend verläuft ab Rothenburg/O.L. über die S 121 bis Niesky, weiter über die S 122 und die B 115 über Kodersdorf bis zum Abzweig S 127 in Kunnersdorf. Die Gegenrichtung wird analog geführt. 

 

Die Baukosten belaufen sich auf 370.000 Euro. Sie werden vom Freistaat Sachsen mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes finanziert. 

 

Wir bitten alle Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die notwendigen Einschränkungen und besonders umsichtige Fahrweise auf der Umleitung