Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ausschreibungen von Bauleistungen, Lieferungen und Leistungen und Weitere

Die Stadt Rothenburg/OL informiert zu Ausschreibungsmodalitäten und aktuellen Ausschreibungsverfahren.

 

Wo werden Ausschreibungen der Stadt Rothenburg/OL für öffentliche Aufträge und Konzessionen veröffentlicht?

 

Öffentliche Ausschreibungen und öffentliche Teilnahmewettbewerbe können von staatlichen und kommunalen Vergabestellen sowie Zuwendungsempfängern auf der Plattform evergabe.de bzw. im Amtsblatt der EU öffentlich bekannt gegeben werden.

 

Was müssen Bieter bei Nutzung elektronisch zur Verfügung gestellter Vergabeunterlagen beachten?

 

Bei Bereitstellung elektronischer Vergabeunterlagen obliegt es bis zum Ablauf der Angebotsfrist den Bietern, sich selbstständig über Änderungen in den Vergabeunterlagen zeitnah zu informieren.

 

Kontakt:

SDV – Die Medien AG

 

Besucheradresse:

Tharandter Straße 23 – 33

01159 Dresden

Tel.: +49 351 41093-1444

Fax: +49 351 41093-1490

 

 

Bekanntmachung

(Mit dieser Bekanntmachung erfolgt die Aufforderung zur Abgabe von Angeboten!)

 

Öffentliche Ausschreibung

Satz und Druck des „ Neuer Rothenburger Anzeiger“

mit integriertem Amtsteil der Gemeinde Hähnichen

 

  1. Auftraggeber: Stadtverwaltung Rothenburg, Marktplatz 1, 02929 Rothenburg/O.L., Telefonnummer:  +49 35891-772-0, Telefaxnummer: +49 35891-772-77, E-Mail-Adresse: , Internet-Adresse (URL): www.rothenburg-ol.de
  2. Zeitraum:  ab 01.01.2022 auf unbestimmte Zeit
  3. Beschreibung: redaktionelle Erstellung, Satz, Layout, Druck und Vertrieb des Amtsblattes der Stadt Rothenburg/O.L., mit integriertem Amtsteil der Gemeinde Hähnichen und Veröffentlichungen gemeinnütziger Vereine, Anzeigenannahme auf eigene Rechnung
  4. Erscheinungsweise: 12 Ausgaben pro Jahr am Anfang des Monats mit jeweils 20 Seiten (zzgl. eventueller Zusatzseiten) mit einer Auflage von jeweils 3.200 Stück im Farbdruck
  5. Format: A4-Format, gefaltet, Papier weiß 60 – 80 g
  6. Verteilung: in alle privaten Haushalte der Stadt Rothenburg und der Gemeinde Hähnichen sowie seinen Ortsteilen
  7. Ausführungsort: Stadt Rothenburg vertreten durch die Bürgermeisterin, Marktplatz 1, 02929 Rothenburg
  8. Anschrift: siehe Auftraggeber
  9. Sprache: deutsch (gilt auch für Rückfragen im Schriftverkehr)
  10. Zuschlagskriterium: wirtschaftlichstes Angebot

 

Mit dem Gebot sind folgende Nachweise einzureichen:

 

  1. Der Bewerber hat einen aktuellen Auszug aus dem Gewerbezentralregister (nicht älter als 3 Monate) einzureichen.
  2. Sofern es sich bei Ihrem Unternehmen um einen Handelsbetrieb gemäß § 1Abs. 2 HGB oder um eine Kapitalgesellschaft handelt, ist zusätzlich ein Auszug aus dem Handelsregister vorzulegen. Die Registerauszüge dürfen nicht älter als 3 Monate sein.

 

Interessenten werden gebeten, Ihre schriftlichen Gebote im verschlossenen Kuvert mit der Aufschrift „Ausschreibung Satz und Druck des Neuer Rothenburger Anzeiger“ bis zum 20.09.2021, 12:00 Uhr (Posteingangsstempel) an die Stadtverwaltung Rothenburg/O.L., Marktplatz 1, 02929 Rothenburg/O.L. zu richten. Es gelten die allgemeinen Vertragsbedingungen gemäß der VOL/B.

Aufwendungen der Interessenten werden nicht erstattet.

 

Heike Böhm - Bürgermeisterin