Wappen der Stadt Rothenburg
Rothenburg/O.L.
  Eine Seite zurück     Zur Startseite     Diese Seite drucken     E-Mail schreiben     Zur Anmeldung     
Stellenausschreibung
 

Stellenausschreibung für die Stadt Rothenburg/O.L:

In der Stadt Rothenburg/O.L. ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Teilzeitstelle mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden, vorerst befristet für 1 Jahr (in Abhängigkeit der Kinder in Betreuung), als Erzieher/-in (m/w/d)in der kommunalen Kindertagesstätte „Sonnenhügel“ zu besetzen.
In der Einrichtung werden ca. 200 Kinder in Krippe, Kindergarten und Hort betreut.
Die Einrichtung versteht sich als ein Sport- und Bewegungskindergarten.

Aufgaben:
- engagierte Gruppenarbeit und Betreuung von Kindern
- Umsetzung des Sächsischen Bildungsplans
- konstruktive Zusammenarbeit im Team
- Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
- Umsetzung der pädagogischen Konzeption der Einrichtung

Einstellungsvoraussetzung ist die Qualifikation als:
- staatlich anerkannte Erzieherin, staatlich anerkannter Erzieher
- oder eine gleichwertige Ausbildung.

Gesucht werden engagierte Erzieher/innen mit pädagogischem Einfühlungsvermögen und Spaß an selbständiger und kreativer Arbeit mit Kindern.
Es erfolgt eine leistungsgerechte Bezahlung nach TVöD, Entgeltgruppe S8a.

Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 24. Juni 2019 an die Stadtverwaltung Rothenburg, Marktplatz 1, 02929 Rothenburg.
Für die Rücksendung Ihrer Unterlagen legen Sie bitte einen adressierten und ausreichend frankierten Briefumschlag bei. Aufwendungen, welche im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, z.B. Bewerbungs- und Reisekosten, können nicht erstattet werden.

Evtl. Rückfragen zur Stellenausschreibung können unter der Rufnummer 035891/77220 erfolgen.

Stadtverwaltung Rothenburg/O.L.

Stellenausschreibung für die Gemeinde Hähnichen

In der Gemeinde Hähnichen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Teilzeitstelle mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden (in Abhängigkeit der Kinder in Betreuung), vorerst befristet für 1 Jahr, als Erzieher/-in (m/w/d)in der kommunalen Kindertagesstätte „Zur Eisenbahn“ zu besetzen.
Die Einrichtung hat eine Gesamtkapazität von 45 Plätzen und betreut Kinder ab einem Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt.

Ihre Aufgabenbereiche:
- Engagierte Gruppenarbeit und Betreuung von Kindern
- Konstruktive Zusammenarbeit im Team
- Umsetzung der pädagogischen Konzeption der Einrichtung sowie des sächsischen Bildungsplanes

Ihr Profil:
- Befähigung als pädagogische Fachkraft im Sinne § 1 SächsQualiVO
(Abschluss als staatlich anerkannte/-r Erzieher/-in, als staatlich anerkannte/r Diplom- Sozialpädagoge/in oder als staatlich anerkannte/r Diplom-Sozialarbeiter/in)
- Engagement und pädagogisches Einfühlungsvermögen
- Freude an selbstständiger und kreativer Arbeit mit Kindern
- Bereitschaft im geteilten Dienst bzw. Schichtdienst zu arbeiten

Wir bieten:
- eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit
- ein motiviertes Team und
- eine tarifgerechte Vergütung nach der Entgeltgruppe S 8a TVöD-SuE für den Bereich Sozial-
und Erziehungsdienst

Ihre vollständige und aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 24. Juni 2019 an die

Gemeindeverwaltung Hähnichen
Bürgermeister
Am Schöps 1
02923 Hähnichen

Im Falle einer positiven Entscheidung werden außerdem ein erweitertes, polizeiliches Führungszeugnis nach § 30 a Abs. 2 BZRG sowie ein Gesundheitszeugnis nach § 43 IfSG notwendig.
Für Rücksendungen legen Sie bitte einen adressierten und ausreichend frankierten Briefumschlag bei. Aufwendungen im Zusammenhang mit der Bewerbung können leider nicht erstattet werden.
Rückfragen zur Stellenausschreibung können unter der Rufnummer 035894 - 30415 erfolgen.

 

 
© Stadt Rothenburg/O.L.