Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ehrenamt schenkt Wärme

Ehrenamtsplattform www.ehrensache.jetzt bietet aktuell 34 Angebote im Handlungsfeld Begleitung/Beratung im Landkreis Görlitz


Die Tage werden kürzer, das Wetter unbeständiger: Gerade in der Herbst- und Winterzeit leiden viele Menschen unter Einsamkeit. Die Ehrenamtsplattform ehrensache.jetzt stellt daher aktuelle Ehrenämter im Landkreis Görlitz vor, die es zum Ziel haben, Menschen zu begleiten, zu unterstützen und somit auch vor Einsamkeit zu bewahren.


So sucht die Diakonie Löbau-Zittau engagierte Mitstreiter*innen für die Freizeitbegleitung von Senior*innen, beispielsweise für gemeinsames Spazieren gehen, Musizieren, Vorlesen oder Basteln. Der Seniorentreff der Volkssolidarität Görlitz/Zittau und der Besuchsdienst des ASB Regionalverbands Zittau/Görlitz freuen sich ebenfalls über ehrenamtliche Unterstützung von Menschen, die Senior*innen Zeit schenken möchten. Auch beim Christlichen Hospizdienst Görlitz sind helfende Hände von ehrenamtlichen Hospizbegleiter*innen stets herzlich willkommen.


Darüber hinaus freut sich das Kontakt- und Beratungszentrum der Initiative Görlitz gGmbH über engagierte Helfer*innen, die Menschen mit seelischen Problemen oder psychischen Erkrankungen z.B. durch Koch- und Kreativangebote, Selbsthilfegruppen oder gemeinsame Ausflüge unterstützen. Zudem ist es möglich, sich am Kinder- und Jugendtelefon des ASB Regionalverbands Zittau/Görlitz als Telefonberater*in ehrenamtlich einzubringen und ein offenes Ohr für die Sorgen und Nöte von jungen Menschen zu haben.


„Mit einem ehrenamtlichen Engagement kann man auch in der kalten Jahreszeit herzliche und somit warme Momente schenken und Mitmenschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Denn Ehrenamt macht glücklich – andere und auch einen selbst“, weiß Matthias Bilz, Koordinator ehrensache.jetzt für die Landkreise Görlitz und Bautzen, aus eigener Erfahrung.


Weitere Inserate aus über 20 Handlungsfeldern finden Sie auf lkgörlitz.ehrensache.jetzt – aktuell 64 Angebote. Bei der Erstellung neuer Inserate oder bei kurzfristigen Ehrenamtsgesuchen sind wir Ihnen redaktionell gern behilflich.


Für weitere Informationen zu unserer Plattform, Fotos und Kontakt zu den Vereinen steht Ihnen der Koordinator Matthias Bilz gern zur Verfügung.


Kontakt:
Matthias Bilz
Koordinator ehrensache.jetzt Landkreise Görlitz und Bautzen
Mobil: 0151 / 548 819 36
E-Mail:

 

Hintergründe


Die Plattform www.ehrensache.jetzt bietet den Menschen in Sachsen die Möglichkeit, online ein Ehrenamt zu finden, das zu den individuellen Interessen und zeitlichen Möglichkeiten passt. Alle organisierten, gemeinnützigen Einrichtungen des gesellschaftlichen Lebens, in denen Ehrenamtliche aktiv sind, können kostenfrei ein Inserat veröffentlichen und Unterstützung finden. Die Freiwilligen können direkt zu den Einsatzstellen Kontakt aufnehmen.


In folgenden Landkreisen kann das Angebot aktuell genutzt werden: Bautzen, Görlitz, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Meißen, Leipzig und Nordsachsen. Bis Ende 2022 steht die Plattform in allen sächsischen Landkreisen zur Verfügung.


Die Vermittlungsplattform ist ein von der Bürgerstiftung Dresden entwickeltes Instrument, das vor allem jüngeren Engagierten einen leichteren und flexibleren Zugang zu Engagement ermöglichen und einen Beitrag zur Attraktivität des ländlichen Raums stiften möchte.


Das Projekt "Digitale Ehrenamtsplattform für Sachsen" wird gefördert durch das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt, es wird finanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.

 

 

Bild zur Meldung: Ehrenamt schenkt Wärme