Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Sprechtag Finanzierung am 14.10.2021

Individuelle Beratungsgespräche für Unternehmen


Die Industrie- und Handelskammer Dresden, Geschäftsstelle Görlitz bietet in Weißwasser/O. L. einen Beratungstag zum Thema Förderprogramme an.


Das neue Förderprogramm »Berufliche Weiterbildung Sachsen« richtet sich an sächsische Unternehmen mit bis zu 200 Mitarbeitern. Mit der Förderung können sowohl Unternehmer, Selbstständige, Beschäftigte, Auszubildende, dual Studierende, Werkstudenten und Praktikanten, Mitarbeiter in Elternzeit und sogar Arbeitslose mit einer Einstellungszusage an Maßnahmen der betrieblichen Weiterbildung teilhaben. Dabei werden bis zu 50 Prozent der Weiterbildungskosten durch einen Zuschuss gefördert. Der Zuschuss ist begrenzt auf maximal 4.000 Euro bei bis zu 5 Teilnehmern sowie auf maximal 5.000 Euro ab 6 Teilnehmern.


Die IHK-Geschäftsstelle Görlitz informiert interessierte Unternehmen im Rahmen eines Sprechtages am 14. Oktober 2021, von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr, in der Stadtverwaltung Weißwasser/O. L., Markt 4, in Weißwasser/O. L. auch zu aktuellen Förderprogrammen im Bereich Investitionen und der beruflichen Weiterbildung. Gibt es ein Mindestinvestitionsvolumen? Wie hoch fallen die Zuschüsse aus? Gibt es Klauseln zur Schaffung oder zum Erhalt von Arbeitsplätzen? Werden alle Investitionstatbestände bezuschusst?


Die IHK-Ansprechpartner stehen interessierten Unternehmen an diesem Tag für Fragen gerne zur Verfügung.


Die Beratung ist kostenfrei, eine Anmeldung aber bis 13.10.2021 unter Tel. 03581 4212-21 erforderlich.


Ansprechpartner:
Filip Sawicki
Telefon 03581 4212-21