Wappen der Stadt Rothenburg
Rothenburg/O.L.
  Eine Seite zurück     Zur Startseite     Diese Seite drucken     E-Mail schreiben     Zur Anmeldung     
Bremenhain
Informationen zur Ortschaft Bremenhain
 
Luftbild 2004 Bremenhain Mitte
© Landratsamt des NOL 2004
  • Lage: nord-nordwestlich von Rothenburg
  • Eingemeindung: 1972 nach Rothenburg
  • Einwohner: 2014: 124
  • Geschichte:
    • Im 13. Jahrhundert von deutschen Einwanderern besiedelt
    • 1396 wird in Görlitzer Gerichtsbüchern Christian von Jakob de Bremenhayn genannt
    • 1466 und 1519 erste Namenserwähnungen des Ortes
    • bis 1591 gehörte das Rittergut der Familie Nostitz auf Rothenburg, später wechselnde Besitzer
    • 1821 brannten sieben Häuser und das Dominium ab
    • 1836 brannten 4 Häuser und die Schmiede ab
    • ab 1856 existierte ein Schulhaus
 

 
© Stadt Rothenburg/O.L.