Wappen der Stadt Rothenburg
Rothenburg/O.L.
  Eine Seite zurück     Zur Startseite     Diese Seite drucken     E-Mail schreiben     Zur Anmeldung     
Wilhelmshof mit Bauernmuseum
bäuerliche Landwirtschaft ab dem 18. Jahrhundert
 
Wilhelmshof
Wilhelmshof Kirche

Der Wilhelmshof

Kirche im Wilhelmshof

Wilhelmshof Museum Küche

historische Bauernküche

+ Aus einer ehemals landwirtschaftlich bedeutenden Produktionsstätte, die lange Jahre die Voraussetzungen für die Verpflegung von Mitarbeitern und Heimbewohnern des Diakoniewerkes Martinshof sicherte, ist in den letzten Jahren ein modernes Wohnheim für Behinderte mit 30 Plätzen und 12 Plätzen für eine therapeutische Sondergruppe entstanden.
+ Um einen Einblick in das ländliche Leben und Arbeiten vom 18. bis ins 20. Jahrhundert zu geben, wurde auf dem Gelände des Dreiseitenhofes ein Bauernmuseum erschaffen. Heuwagen, Traktor, Häufelkörper und Mohnmühle sind zu sehen, aber auch die Einrichtung einer Bauernküche.
+ Den Wilhelmshof erreicht man, von Westen (Horka) kommend, wenn man vor den Bahnschienen 1 mal nach links und nach 150 Metern das 2. Mal nach links abbiegt.

Wilhelmshof Museum Traktor
Wilhelmshof Museum Häufelkörper

historischer Traktor

historischer Häufelkörper

 

 
© Stadt Rothenburg/O.L.